Der ukrainische Führer warnt vor russisch

2019-10-15 15:57

Aufmarsch an ukrainischer Grenze: Nato warnt vor russischer Bedrohung Moldaus; Forum wählen. Nato warnt vor russischer Bedrohung Moldaus. Beitrag melden.Anlass für die Volksabstimmung war der nationalistisch geprägte Staatsstreich in Kiew vom Februar 2014. Die ukrainische Regierung erkennt die Abspaltung der Krim nicht an. Das ukrainische Militär hatte bereits 2001 bei einer Übung eine russische Passagiermaschine mit einer BodenLuftRakete vom Typ Buk abgeschossen. Der ukrainische Führer warnt vor russisch

Ukrainische Armee warnt Medien vor Veröffentlichung sowohl die Befreiung des von den russischen Terroristentruppen besetzten Territoriums als auch

Der ukrainische Botschafter warnt die Bundesregierung vor russischen Eingriffen in die Bundestagswahl Er fürchtet Cyberattacken und gezielt gestreute Fake Der 1907 geborene Partisanenführer war von 1943 an Befehlshaber der Ukrainischen Aufstandsarmee (UPA), des militärischen Arms des nationalistischen Untergrunds. Vor allem die Sowjetunion war sein Feind. Als er 1950 von sowjetischen Sicherheitskräften in der Ukraine umzingelt wurde, beging er Selbstmord, um der Verhaftung zu entgehen.Der ukrainische Führer warnt vor russisch UkraineKonflikt: Kiew warnt vor russischer Militäraktion. Trotz zahlreicher Appelle gibt es keine Entspannung im Osten der Ukraine. Um den zerschossenen Flughafen Donezk wird weiter erbittert gekämpft, eine neuerliche Eskalation wird immer wahrscheinlicher. Der ukrainische UnoBotschafter spricht von einer umfassenden Invasion .

Bewertung: 4.85 / Ansichten: 158

Der ukrainische Führer warnt vor russisch kostenlos

Der ehemalige ukrainische Ukrainischer General warnt Armee vor nicht gegen die geltende Gesetzgebung der Russischen Föderation Der ukrainische Führer warnt vor russisch Obwohl auf der Krim kaum jemand Ukrainisch spricht, hatte die Zentralregierung vor ein paar Jahren Vorlesungen dort ausschließlich auf Ukrainisch angeordnet. Das Vorhaben scheiterte neben dem Protest der Studenten vor allem daran, dass sich auf der Krim nicht genug Dozenten fanden, die der Sprache mächtig gewesen wären. Vor diesem Hintergrund verdient eine Äußerung von Putins Sprecher Aufmerksamkeit, in der er die ukrainische Armee vor Verletzungen der Grenze zu Rußland warnte. Jeder solche Versuch werde mit aller Härte beantwortet, so der Sprecher. Indirekt bedeutet diese Aussage auch, daß Rußland nicht auf der ukrainischen Seite intervenieren will. Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrej Melnik, hat den Vorschlag der fünf ostdeutschen Ministerpräsidenten, die RusslandSanktionen abzubauen, zurückgewiesen. Der Vorstoß sei nicht nur leichtsinnig und egoistisch, sondern brandgefährlich für Europa , sagte Melnik der FunkeMediengruppe.